Frühjahrsblüher in den Murauen südlich von Graz

Die Murauen südlich von Graz sind im zeitigen Frühjahr ein besonderes Erlebnis, wenn viele Frühjahrsblüher, wie Buschwindröschen, Gelbstern, Muschelblumen, Gelbes Windröschen oder das Lungenkraut, noch vor Blattaustrieb des artenreichen Auwalds blühen. Im Rahmen einer mehrstündigen Wanderung lernen wir die wichtigsten und schönsten Frühjahrsgeophyten kennen. 

Wann: 05. April 2018

Zeit: 14:00 Uhr (Dauer ca. 3,5 Stunden)

Treffpunkt: Neudorferstrasse (Linie 34)

 

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.