Reptilienexkursion in Spielfeld

10. Juni 2017, 10 bis 13 Uhr (Ausweichtermin: 24. Juni)

Der Naturschutzbund Steiermark und die Österreichische Naturschutzjugend - Steiermark laden zu einem interessanten Reptilientag in Spielfeld ein!

Dabei werden den TeilnehmerInnen anhand von praktischen Beispielen Fragen wie: „Was sind Reptilien?“, „Wie erkenne ich die verschiedenen Arten?“, „Wo leben Reptilien?“ und „Wo kann ich Reptilienbeobachtungen melden?“ beantwortet.

Der Tag soll das Interesse an eigenen Erlebnissen mit Reptilien wecken. Eigene Beobachtungen können auf der Online-Meldeplattform www.naturbeobachtung.at gemeldet werden.

Der Sandhang ist Lebensraum für verschiedene Reptilienarten, die mit etwas Glück, an diesem Tag, in ihrem natürlichen Lebensraum gezeigt werden können.

Wann: 10. Juni 2017, 10 bis 13 Uhr (Ausweichtermin: 24. Juni 2017)
Wo: Spielfeld - Sie erhalten nach Anmeldung nähere Informationen.
Anmeldung: office@naturschutzbundsteiermark.at

Info:

Die Veranstaltung ist kostenfrei!
Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 40 Personen beschränkt.
Aufgrund der Geländesituation und dem Vorkommen von Zecken wird zum Tragen von geschlossenen Schuhen und langen Hosen geraten.

Einladung zum Downloaden (859 KB)

 

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.