Bücher

Ein Blick in Grazer Vorgärten

Die Grazer Vorgärten , um die Wende zum 20. Jahrhundert – der Gründerzeit – entstanden, stellen  eine Besonderheit dar, die es zu erhalten gilt. Die kleinen Grüninseln mit ihren schmiedeeisernen Zäunen, die sich zwischen Haustür und Straße erstrecken, sind wichtige Ruhezonen für Stadtbewohner und auch Lebensraum für Tiere. (Dieses Buch ist ein Beitrag zur Kulturhauptstadt Graz 2003)

Titel: „Ein Blick in Grazer Vorgärten“
ISBN-13: 978-3705901827
Gewicht: 280gr
136 Seiten
Format: 13,4 x 1,2 x 20,8 cm
BP40
 19,40

Zurück

Folgend finden Sie Bücher von und rund um den Naturschutzbund Steiermark. Alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten.

.