Bücher

Wege zur Weisheit der Natur. Ökologischer Dialog Himalaya & Alpen

Anlässlich von Kalachakra zum Weltfrieden Graz 2002 trafen sich unter der Patronanz des Dalai Lama Menschen verschiedener Traditionen zum Gespräch über ihre Erfahrungen im weisen Umgang mit der Natur - Strategien von faszinierender Vielfalt.
Wissenschaftliche Erkenntnisse ergänzen schamanische Visionen aus Burjatien, Tibet, Peru und Nordamerika sowie buddhistische Ethik und christliche Ökologie. Regionale Fallstudien im Himalaya und in den Alpen verlangen Lösungswege.
Erfolgsbeispiele wie Fritjof Capras Ecoliteracy, die Naturpark-Idee, das Modell Ökosoziale Marktwirtschaft und Ökosophie bilden praktische Ansätze zum Frieden mit der Natur. Ein Höhepunkt sind die Naturvisionen des Aschenvolkes im Amazonas-Regenwald nach Alternativ-Nobelpreisträger Martin von Hildebrand.

Andrea Loseries-Leick, Franz Horvath
Naturschutzbund Steiermark (Hrsg.)
288 Seiten, brosch.
Graz, 2004
ISBN: 3-9501292-1-9
deutsch-englisch
Preis: € 15,-

 

BP013
 15,00

Zurück

Folgend finden Sie Bücher von und rund um den Naturschutzbund Steiermark. Alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten.

.