Die Natur braucht eine Stimme! Gegen die Entmachtung von Umweltanwaltschaften!

Sehr geehrte Landeshauptleute und Mitglieder der Landesregierungen!

Wissenschaftler warnen seit geraumer Zeit, dass das Artensterben (Bienen, Vögel, Frösche usw.) auch in Österreich ungebremst voranschreitet und damit die Lebensgrundlage für unseren Wohlstand und den unserer Kinder in Gefahr ist. Österreich ist zudem beim Bodenverbrauch mit 20 Fußballfeldern pro Tag trauriger Europameister.

Eine von Wirtschaftsinteressen getriebene Naturschutzpolitik in Oberösterreich stellt sich dem europäischen Natur- und Artenschutz aber nun entgegen und will die gesetzlich verankerte Stimme der Natur – den Umweltanwalt – zum Schweigen bringen.

Das kann nicht hingenommen werden!

Die Umweltanwaltschaften Österreichs stehen für Kontinuität, Sachlichkeit und Verlässlichkeit im Natur- und Landschaftsschutz.

Behalten Sie die Kompetenzen der oberösterreichischen Umweltanwaltschaft und aller anderen Umweltanwaltschaften bei und sichern Sie damit weiterhin den effektiven Schutz von Natur und Landschaft zur Bewahrung der Lebensgrundlagen für uns und unsere zukünftigen Generationen!

Hier geht es zur Petition!

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.