Ausschreibung Büroleitung | naturschutzbund | Steiermark | Graz

Der Naturschutzbund Österreich ist die größte Naturschutzorganisation Österreichs. Er ist in neun Landesgruppen gegliedert und setzt sich seit 1913 für den Schutz und die Erhaltung der Natur ein.

Der | naturschutzbund | Steiermark schützt wertvolle Naturflächen und Lebensräume für die Gesellschaft, indem Grundstücke, zum Teil in Zusammenarbeit mit dem Land Steiermark, gesichert und gepflegt werden. Mittlerweile werden in der Steiermark mehr als 700 ökologisch wertvolle Flächen vor der Zerstörung bewahrt. Die Palette an damit verknüpften Arbeitsfeldern ist groß: Grundstücksverwaltung, Kartierungen, Datenverwaltung, Dokumentation, Mitgliederbetreuung, sowie Öffentlichkeitsarbeit, Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung und vieles mehr.

Zur Unterstützung unseres Teams in Graz, Herdergasse 3 sucht der | naturschutzbund | Steiermark eine/n operativ tätige/n Büroleiter*in (w/m/d), dem/der alle Mitarbeiter*innen im administrativen Bereich unterstellt sind.

 

Zu den Aufgaben zählen

  • Personalangelegenheiten
    • Anleitung und Koordination der bestehenden administrativen Mitarbeiter*innen unter Einhaltung aller arbeitsrechtlich relevanten Vorschriften und Gesetze
  • Außenwirkung des ÖNB Steiermark in enger Zusammenarbeit mit Vorstand und Geschäftsführung
    • Kommunikation extern (Land Steiermark; private Unterstützer*innen;Firmensponsoren)
  • Kommunikation intern (Bundesverband – Landesgruppen - Bezirksstellen – ÖNJ)
  • Übernahme von fachlichen Daten zur Contentpräsentation in sozialen Netzwerken
  • Organisation und Protokollierung von Veranstaltungen (Klausurtagungen, Präsidialsitzungen, Generalversammlungen, themenrelevante Veranstaltungen)
  • Regelmäßige Überprüfung der Homepage inkl. Überprüfung der Umsetzung von Änderungen/Aktualisierungen
  • Unterstützung bei der Pressearbeit
  • Finanzangelegenheiten
    • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
    • Vorbereitende Buchhaltung
    • Rechnungslegung und Angebotseinholung
  • Verwaltung
    • Mitglieder
    • Grundstücksakten, Verträge
    • Organisation der Raum- und Gartenpflege um das Büro
  • Unterstützung beim Förderungsmanagement
    • Erstellung von Berichten, Projektabrechnungen und Ansuchen in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Projektleiter*innen
    • Koordination der Einreichung von Anträgen
  • Ad-hoc Aufgabenstellungen

 

Das bringen Sie mit

  • Österreichische Staatsbürgerschaft; alternativ Nachweis der Möglichkeit einer nach österreichischen Gesetzen zulässigen Beschäftigung
  • Matura bzw. abgeschlossene Lehre oder höhere Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position bzw. Erfahrung im Projektmanagement
  • Nachweis von verwaltungstechnischen, kaufmännischen und buchhalterischen Kenntnissen, belegt durch Ausbildungs- und Arbeits-Zeugnisse
  • Service- und teamorientierte, dynamische Persönlichkeit mit professionellem und positivem Auftreten
  • Volle Handlungsfähigkeit und einwandfreies Vorleben
  • Hohe Stressresistenz, Flexibilität und Motivation
  • Sehr gute sprachliche Ausdrucksweise (Deutsch) in Wort und Schrift
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse (Adobe Acrobat, Photoshop und In Design von Vorteil)
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Hands-On Mentalität
  • Freude an der Arbeit im Team, insbesondere
    • Organisationstalent
    • Zeitmanagement, Empathie und Freude an der Arbeit mit Menschen
    • Fähigkeit wertschätzend, aber auch klar strukturiert mit Mitarbeiter*innen umzugehen

Unser Angebot:

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Kontext von praktischer und theoretischer Naturschutzarbeit
  • Sinnstiftende Tätigkeit in einer großen Naturschutzorganisation, die sich für Biodiversität, Natur- und Klimaschutz sowie Nachhaltigkeit einsetzt
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung und Möglichkeit zu tlw. Home Office
  • Ein kollegiales, offenes Team
  • Eine Reihe an Mitarbeiterbenefits wie z.B. regelmäßige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Jobticket
  • Teilzeit ab 30 Stunden/Woche möglich, Vollzeit bevorzugt
  • Eine NGO-übliche Bezahlung je nach Erfahrung ab 2.500 brutto auf Vollzeitbasis.
  • Frühester Einstellungstermin Juli 2022

 

Sollten Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Position in einer der größten Naturschutzorganisationen Österreichs haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an Herrn Prof. Dr. Gepp und/oder DI Markus Ehrenpaar bis zum 30. Juni 2022 per Email

an  bewerbung@naturschutzbundsteiermark.at

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage www.naturschutzbundsteiermark.at

| naturschutzbund | Steiermark A-8010 Graz, Herdergasse 3

T: +43 316/31 23 37

Zurück

.