Es grünt in Gries - Aktionstag im Rahmen von Grieskram in Graz

Landleben trifft Stadtleben: im Rahmen der Pflanzentauschbörse, alles rund um das Thema Vorgärten und urbane Grünflächen in Graz und vieles mehr.

© David Krok

Haben Sie ein lieblings "grünes Fleckerl" in Gries? Was ist Cyanotopie? Wollten Sie schon immer mal Ihre Zimmertopfpflanze tauschen? Und was wissen Sie über Vorgärten?

In Kooperation mit LIVING ROOMS und dem klimaschutzgarten Gosdorf ist im Rahmen von Grieskram ganz schön was los! Wir legen einen temporären Vorgarten an und eine dazupassende Infoausstellung zeigt Wissenswertes über Vorgärten. Eine wachsende Mitmach-Foto-Ausstellung zeigt die letzten verbliebenen Grünräume in Gries. Ihre Bilder bzw. digitale Dateien (bis 13:00) von Ihren persönlichen, grünen Lieblingsplätze in Gries nehmen wir dafür gerne an. Für alle die was tauschen wollen, gibt es eine Pflanzentauschbörse. Pflanzen aus dem Klimaschutzgarten in Gosdorf können gegen Zimmertopf- oder Gartenpflanzen eingetauscht werden (gleicher Gegenwert). Bringen Sie Ihre Pflanze und tauschen Sie sie bei uns ein. Landpflanze meets Stadtpflanze mit dem Aufruf: Pflanze Landleben! Pflanze Stadtleben!
Bei Sonnenschein gibt es Cyanotypie: Wer gepresste Blüten oder Blätter mitbringt, kann diese ablichten. Von uns gibts für diesen Zweck Blätter und botanische Infos rund um das Thema Bäume.
Auch Kinder sind herzlichst willkommen und können z. B. Gries-„Nockerl" bemalen oder bei einer Kinderbuch-Lesung, Lust auf Grün in der Stadt bekommen.

Das Programm findet am Samstag den 24. September 2016 von 10:30 bis 17:00 in der Griesgasse 40 statt.

Zurück