Kräuterwanderung „Hauenstein“ mit Kesselsuppe

Kennenlernen wichtiger essbarer Wildkräuter und Heilkräuter. Das Sammeln der Wildkräuter steht dabei im Vordergrund! Der Hauenstein ist ein ehemaliger aufgelassener Steinbruch und beheimatet viele besondere xerotherme Tier- und Pflanzenarten. Heute ist er Naturschutzgebiet. Im Anschluss an die Führung bereiten wir gemeinsam eine Kesselkräutersuppe über Feuer zu und lassen den Tag gemütlich in der Natur ausklingen.

 

Wann: 07. Juni 2018
Zeit: 15:00 Uhr
Dauer:  ca. Halbtag
Wo: Mariatrost Endhaltestelle (Linie 1, Ersatzbus)

Anmeldung unter: https://www.urania.at/index.php?id=22&kathaupt=11&knr=T147&kursname=Hauenstein-Kraeuterwanderung&katid=45#inhalt

Weitere Infos: michaelflechl@hotmail.de oder Tel. 06644984258

 

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.