Offenes Herbarium

Natur.Werk.Stadt | Naturschutzbund Steiermark | Camera Austria
Mitarbeiter*innen aus der Natur.Werk.Stadt kartieren drei Straßen bzw. Flächen in Eggenberg in Form eines Herbariums. Die gesammelten Pflanzen werden bei Camera Austria ausgestellt. Neben den Flächen findet sich ein Plan, auf dem markiert ist, woher die Pflanzen stammen.  Ziel  ist  es,  dass  unterschiedliche  Flächen  mit  heterogenen  Pflanzen und unterschiedlicher Diversität entstehen. Die Pflanzen repräsentieren  die  »grüne  DNA«  der  ausgewählten  Flächen/Straßen und sind eine Bestandsaufnahme. Zusätzlich stehen Pflanzenpressen für Besucher*innen zur Verfügung, die sich beteiligen wollen. SIe können Pflanzen aus ihrer Straße mitbringen, diese werden gepresst und bestimmt.

Offen für alle InteressentInnen, indoor, bei großem Anstrum Zugangsbeschränkung möglich!
Anmeldung möglich unter: projekt@naturschutzbundsteiermark.at
Laufend aktualisierte Infos unter: https://www.diestadtunddasguteleben.at/veranstaltungen/


Ort: Kunsthaus Graz, Camera Austria

Datum:

Zurück