Zur Startseite

Beschreibungen
Landkarte



Termine



Vorstand
Team Graz
Team Bezirke
Impressum/Kontakt



Ich werde Natur-Pate/Patin
Ich möchte Natur schenken
Ich werde Volontär
Ich werde Mitglied
Ich spende



Shop



Zum Naturschutzbrief ->














Login für Wartung
| naturschutzbund | Steiermark - seit 50 Jahren Anwalt der Natur





Wir sichern und kaufen Lebensräume mit Ihrer Hilfe. Bitte unterstützen auch Sie
unsere Arbeit für mehr Natur in der Steiermark - für unsere gute Zukunft!
Herzlichen Dank unseren vielen Mitgliedern und Spendern!
Expertenrunde: Murkraftwerk & Fischsterben
/base/cms/bildbank/bilder/00_fischsterben_pk.jpg
Am Dienstag (21.06.) luden Naturschützer, unabhängige Experten sowie Wissenschaftler zu einer Pressekonferenz, um die Öffentlichkeit über die fatalen Folgen des geplanten Murkraftwerks aufzuklären.

Pflichttermin für Naturliebhaber
/base/cms/bildbank/bilder/3sat_film_200x150.jpg
"Die geheimnisvolle Welt der Bäume - Naturschätze der Steiermark" von Alfred Ninaus

Morgen, Donnerstag, 26. Mai 2016, um 14.20 Uhr auf 3sat

Grazer Umweltzirkus - Wir setzen auf Bäume!
/base/cms/bildbank/bilder/guz_review_1.jpg
Am Freitag, den 29.04.2016 fand im Joanneumsviertel der zweite "Grazer Umweltzirkus" statt und wir waren dabei!

Murkraftwerk: Jagd auf Würfelnatter!
/base/cms/bildbank/bilder/wuerfelnatter_klein.jpg
Zahlreiche Schlangenfallen an der Mur gefunden. Naturschutzbund Steiermark erstattete Anzeige bei der Staatsanwaltschaft. Kleine Zeitung berichtet.

Pflegeeinsatz Hauenstein 12.05.
/base/cms/bildbank/bilder/hauenstein_title.jpg
Für diesen, stark gefährdeten Eulenfalter "Gelbes Ordensband" haben wir 45 Eichen gepflanzt.
Ein kurzer (nasser) Rückblick.

Österreichs Arten des Jahres 2016
/base/cms/bildbank/bilder/Stieglitz-VogelDesJahres-g.jpg
Auch heuer
wieder präsentiert der
| naturschutzbund | die Liste der Arten des Jahres für Österreich. Vorhang auf für Stieglitz, Biber, Teichmuschel & Co!

Naturtreffen Hauenstein
/base/cms/bildbank/bilder/00_naturtreffenhauenstein_200x150.jpg
Wanderung durch die faszinierende Rettenbachklamm, Kochen am offenen Feuer, nächtliches Schmetterlingsleuchten...

Ein kleiner Rückblick auf 24 Stunden Natur pur!

Was tun gegen hartnäckige Neophyten?
/base/cms/bildbank/bilder/Kanadische_Goldrute.jpg
Als Columbus 1492 Amerika entdeckte, nahm auch der globale Handel und Transport von Waren aller Art massiv zu. Hunderte Pflanzen aus aller Welt wurden importiert. Inzwischen ist bei uns jede vierte wild wachsende Pflanze ein "Zuwanderer".

Urania-Tagesfahrt: Trautenfels und Gesäuse
/base/cms/bildbank/bilder/00_urania_iriswiesen_150x200.jpg
Trotz des wechselhaften Wetters, war der Tagesausflug zu den Trautenfelser Iriswiesen und zum Nationalpark Gesäuse, ein voller Erfolg. Die wilde Natur war einfach beeindruckend.

Hirschböck-Feuchtwiese
/base/cms/bildbank/bilder/00_burgau_pflegeeinsatz_200x150.jpg
Die Hirschböck-Feuchtwiese hält uns weiter auf Trab. Nachdem wir erst kürzlich Lebensraum für zahlreiche Arten, wie z.B. den Hirschkäfer, mittels Totholz geschaffen haben, musste es nun weggeräumt werden.

NaturErlebnisTag 2016
/base/cms/bildbank/bilder/00_naturerlebnistag_200x150.jpg
Im Zuge der Woche der Artenvielfalt luden wir Groß und Klein zum "NaturErlebnisTag" in das jüngste Naturschutzgebiet der Steiermark. Ein kurzer Rückblick.

Rückblick auf die Grazer Frühjahrsmesse
/base/cms/bildbank/bilder/messe2016_00.jpg
Unter dem Motto "Jeder Quadratmeter zählt" haben wir diesmal den Fokus auf Bienen gerichtet. Einige Eindrücke haben wir für Sie bildlich festgehalten.

Eine Chance für den Fischotter!
/base/cms/bildbank/bilder/Fischotter-KoesselbachFotoLimberger-k.jpg
Der einst weit verbreitete Fischotter war Mitte der 1980er in Österreich so gut wie ausgestorben. In den letzten 20 Jahren hat sich der Bestand aber erholt. Nun gibt es neue Konflikte.